Eine starke Verbindung

Die Plusnet Infrastruktur GmbH & Co. KG ist die Tochter- und Netzgesellschaft der Plusnet GmbH in deren Auftrag sie Telekommunikations-Netze plant, baut und betreibt. Auf Basis der bereitgestellten Netzkapazitäten und Vorprodukte entwickelt die Plusnet GmbH ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen, die sie Unternehmen zur Verfügung stellt.

Das Network Operation Center (NOC) überwacht das gesamte Telekommunikations-Netz 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr und erreicht hiermit eine Backbone-Verfügbarkeit von 99,98%. Für Notfälle steht zudem ein weiteres NOC zur Verfügung.


DIE NETZINFRASTRUKTUR IM ÜBERBLICK

Sprach- und Datennetz

  • Das bundesweite, IP-basierte Sprach-Daten-Netz, das bereits 2006 zu einem Next Generation Network (NGN) ausgebaut wurde, erstreckt sich über 200 Städte und Regionen in Deutschland. Es umfasst bundesweit 20 Technikstandorten (MSC), rund 1450 HVT-Flächen, 23 Interconnects zur Deutschen Telekom (PoI) plus einer Vielzahl von weiteren Zusammenschaltungen mit den Netzen alternativer Anbieter.

    Alle HVT-Flächen sind mit neuester Technologie ausgestattet und liefern mit den standardisierten Übertragungsverfahren ADSL2+, SHDSL und G.SHDSL.bis Bandbreiten bis zu 20 Mbit/s.

Richtfunknetz

  • Als derzeit einziger Anbieter betreiben wir ein nationales Richtfunk-Access-Netz (WLL) in den wichtigsten Ballungszentren Deutschlands mit rund 150 Basisstationen und über 1.000 Funkstrecken, das symmetrische Bandbreiten von 2 Mbit/s bis 10 Gbit/s bietet.

Backbone

  • Unser Backbone ist eines der leistungsfähigsten Kernnetze Deutschlands. Es verbindet acht Standorte in Deutschland (Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Nürnberg, München, Stuttgart, 2 x Frankfurt) mit einer Bandbreite von 100 Gbit/s ringförmig miteinander.

Netzkarten von Plusnet

Informieren Sie sich im Detail und setzen Sie auf die Kompetenz und Erfahrung von Plusnet beim Management und Betrieb Ihrer Netz-Infrastruktur.

Kontakt